Kategorie durchblättern: Event

20170429-141118_6653_7d-quer

Dinner deluxe mit dem Feldverein


Letzten Samstag war ich Mitglied des Kochtrupps vom Feldverein, der das wunderbare Dinner deluxe im Gasthof Traube in Vill gezaubert hat. Das Dinner ist sensationell gut geworden – und die Arbeit in der Küche hat unglaublich viel Spass gemacht! Seit Anfang des Jahres bin ich Mitglied beim Feldverei. Ziel des Vereins ist es, Ungenütztes zu nützen. Dadurch ergeben sich auch immer…

Weiterlesen »
20161013-084933_2988_7d_am

Gute Ernährung für alle? Für alle!


Am 13. Oktober fand im Landhaus in Innsbruck eine erfolgreiche Veranstaltung zum Thema „Ernährungssouveränität“ statt, wo ich bei der Planung mitwirkten durfte. Die Stimmung war sehr gut und die Diskussionen spannend und fruchtbar.  Gleich zum Einstieg gab es eine Fish-Bowl mit unterschiedlichen VertreterInnen aus Politik, Wissenschaft, Landwirtschaft und Handel (Franz Fischler, Belachew Gebrewold vom MCI, Petra Gruber von der Uni…

Weiterlesen »
20160924-084501_2805_7d

Beim großen Genießerfest – Terra Madre in Turin


Letztes Jahr waren Juliana und ich bei Cheese – dem Slow Food Käseevent im piemtontesischen Bra. Dieses Jahr wollten wir gemeinsam nach Turin reisen, um am Terra Madre – dem großen internationalen Slow Foodtreffen teilzunehmen. Gleichzeitig hatten wir das Glück, dass dieses Jahr das 20jährige Jubiläum von Terra Madre gefeiert wurde. Deshalb fand das Festival schon im September statt und wurde zudem…

Weiterlesen »
20160603-161843_0825_7d

Salt and the City 2016


Spät, aber doch schaffe ich es, noch über das große Bloggertreffen Salt and the City in Salzburg zu berichten, das am ersten Juniwochenende stattgefunden hat. Ich hatte im Herbst herumüberlegt, ob dorthin fahren sollte, aber da in Tirol in die Richtung rein gar nichts passiert, habe ich es mal gewagt. Und es hat sich echt gelohnt! Am Freitag Abend treffen…

Weiterlesen »
20150918-104023_6765_7d

Welcome to CHEESE!


Da wir letztes Jahr in Göteborg so eine nette Zeit hatten, haben Juliana und ich beschlossen, wieder ein langes Wochenende zu verreisen. Natürlich mit einem kulinarischen Ziel! Dabei ist unsere Wahl auf das Städtchen Bra gefallen, wo heuer wieder die große Slow-Food-Käsemesse stattfand. Bra ist auch als Ursprungsort der Slow-Food-Bewegung bekannt und das Piemont eine wunderbare Gegend, um große Foodveranstaltungen…

Weiterlesen »
20140627-111843_8291_7d_quer

Ein Tag voller Fotos


Meine Kochbuch-Coautorin Juliana und ich hatten uns wieder vorgenommen, eine gemeinsame Reise zu machen, wenn wir nach dem ersten Jahr unser Honorar für unser zweites Kochbuch bekommen. Nach dem ersten Buch waren wir bei der Kochbuchmesse in Paris gewesen und verbrachten dort ein wundervolles Wochenende. Diesmal ist unsere Wahl auf Göteborg gefallen. Wir wollten unbedingt in eine Stadt im Norden,…

Weiterlesen »
Blick über die Dächer von Neive in die Weingebiete

Am Fuße der Berge…


Schon lange wollte ich einmal im Herbst ins Piemont. Letztes Wochenende haben wir es endlich geschafft. Gleich Freitag früh brachen wir nach Süden auf. Durch das Etschtal verlassen wir die Alpen, queren in endlos langweiliger Fahrt die Poebene bis langsam die Weinberge der Langhe aus dem Nebel auftauchen. Zu allererst statten wir Neive einen Besuch ab und lassen uns dann…

Weiterlesen »
20120815-110735_brinentarte

Wir feiern BIO!


Gestern war ich mit Regula auf dem Biofest in Hall. Sie hatte für Gute Frücht schon im Frühjahr einen Stand gemietet. Regula war mit Äpfeln, Birnen und Birnensaft und ich mit ein paar saftigen Apfel- und Birnkuchen vertreten. Und dann hatten wir noch Brote quasi in „Untermiete“, die wir auch noch mitverkauft haben. Schon um 8h haben wir unseren Stand…

Weiterlesen »
20130608-180545_8622_quer

Shoot the Food in Wien


Am vergangenen Freitag habe ich mich auf nach Wien aufgemacht, das derzeit ja sehr weit von Tirol entfernt liegt (jaja, reisen wie früher, 8h mit dem Zug nach Wien aufgrund von überschwemmten Gleisen…). Aber diesmal nicht wegen Arbeit und Terminen, sondern um einen ganzen Tag mit meiner Kamera, einer Menge Essen und netten Menschen zu verbringen. Ich hatte einen frei…

Weiterlesen »
20130112-120223_4018_quer

Grüner Dinnerclub


Vergangenen Mittwoch habe ich endlich etwas gemacht, was ich schon so lange machen wollte, aber sich irgendwie nie ergeben hatte: ich habe gemeinsam mit grünen Kolleginnen im Dinnerclub im Integrationshaus in Innsbruck ein „Grünes Menü aus Stadt und Land“ gekocht. Anfang Jänner haben Christine, Gerhard und ich das Menü besprochen, wobei ich für die Vor- und Nachspeise und Christine und…

Weiterlesen »