Zusammenfassung nach Thema: Dill

Mit Honig glasierte Bundkarotten


Vor kurzen habe ich Euch mit meinem Bienenstich-Rezept ein feines Rezept mit Honig in der Hauptrolle vorgestellt. Diesmal habe ich Honig in einem pikanten Rezept verwendet und damit kleine, frische Bundkarotten geröstet. Denn Honig ist auch eine super Zutat, wenn man pikante Speisen versüßen will oder wie hier auch mal karamellisieren lassen. Die frischen kleinen Bundkarotten sind meine Frühlingsfavourites! Sobald…

Weiterlesen »

Rote-Rüben-Puffer


Puffer mag ich recht gerne – außen kross gebraten und innen gemüsig und weich. Gut gewürzt geben so auch die typischen Wintergemüsesorten spannende Alternativen zu den klassischen Kartoffelpuffern her. Vor längerer Zeit schon hatte ich von Roten Rüben-Puffern gelesen, die mit Piment und Nelken gewürzt waren, hatte mich aber bisher nie drüber getraut. Da es im Winter viele gute Rüben…

Weiterlesen »

Fische im Paket


Manchmal muss es einfach schnell gehen beim Kochen. Und muss trotzdem gut schmecken, das sowieso, wobei ja mit frischen Zutaten schon mal die Hälfte gemacht ist. Im „Paket“, also in der Papillote kochen, ist eine zu praktische und schnelle Zubereitungsart. Eine Freundin war mal davor zurückgeschreckt, weil sie dachte, man kann das nur in der Alufolie kochen. Aber falsch: köstliche…

Weiterlesen »

Kleine nordische Köstlichkeiten


Heute habe ich mal einen ganz besonderen Eintrag für euch vorbereitet: eigentlich sind es drei Einzelrezepte, das ganze dauert zwei Tage und alles kommt aus dem hohen Norden: heute gibt es graved Lachs auf Gurken-Frischkäse mit Wasabi und leckeres Knäckebrot. Und dazu hat mich natürlich die skandinavische Küche inspiriert. Bei Skandinavien schwanke ich immer, ob ich die Küche dort so…

Weiterlesen »

Rosa Suppe für alle!


Ich koche sehr gerne, meine KollegInnen essen gerne… was liegt da näher, als dass ich ab und zu für mein Büro aufkoche? Und zudem ist es immer sehr nett, wenn wir dann doch mal Zeit haben, gemütlich zusammenzusitzen und im Stress des Tages kurz durchzuschnaufen. Eigentlich habe ich das regelmäßige Kochen ja auch nur eingeführt, weil zu Hause niemand mit…

Weiterlesen »