Zusammenfassung nach Thema: Eier

Gefüllte Nudeln mit flüssigem Eigelb


Frühling, Grünzeug, alles wächst wie wild. Wir halten unsere Gesichter in die Sonne und trinken den Espresso auf der Terrasse. Endlich, endlich wieder Wärme. Und unendliche neue Möglichkeiten in der Küche: ich habe diesmal diesen Leckerbissen gezaubert, eine riesige Nudel gefüllt mit Spinat und Eigelb! Aber beginnen wir von Anfang an. Es steht auch Arbeit an im Frühling, die Obstbäume…

Weiterlesen »

Zu heiss für alles


Seit Wochen brütet die Hitze über dem Land. Untypisch hier in den Alpen, wo wir normalerweise die Abende, die wir auf der Terrasse in ärmellosem T-Shirt verbringen können, an einer Hand abzählen können. Durchbrochen nur von kurzen, aber oft unwetterartigen Gewittern. Nur die letzten Tage haben ein wenig Abkühlung gebracht. Arbeiten im nachmittags gut sonnenbeschienenen Büro (ohne Klimaanlage, versteht sich),…

Weiterlesen »

Das Warten hat sich gelohnt


Jedes Frühjahr die gleiche Ungeduld. Nach dem langen Winter, das Warten auf frisches Obst. Rhabarber gibt es meist als erstes, aber den kann man ja nicht einfach so als Jause essen. Die Erdbeeren sind die ersten, auf die ich warte. Oft ungeduldig. Ich beobachte über Wochen, wie ihr Erntegebiet näher rückt. Und ich hab’s da in Tirol nicht wirklich leicht.…

Weiterlesen »

Spätzle à la Bruxelles


Ich freue mich immer total, wenn ich merke, dass Bekannte, wo ich es nie gedacht hätte, anscheinend regelmäßig meinen Blog lesen. So war ich im November in Brüssel bei einem Treffen der Europäischen Grünen und gleich mehrere Leute dort haben mich auf meinen Blog angesprochen und mir erzählt, dass sie dort regelmäßig lesen und auch Gerichte nachkochen. Nachdem ich auch…

Weiterlesen »

Darf ich vorstellen: die Produzentinnen…


In diesem Blogbeitrag möchte ich mal ein paar „Produzenten“ persönlich vorstellen. Nämlich meine neuen gefiederten Freunde, vier an der Zahl, die auf die Namen Petra, Goldie, Schuschu und Flecki hören. Sie gehören meiner Freundin vom Obstgarten und leben dort bei ihr gleich hinter dem Einfamilienhaus. Und ich hatte sie gleich ins Herz geschlossen! Die vier – von der Rasse her…

Weiterlesen »

Rosa Suppe für alle!


Ich koche sehr gerne, meine KollegInnen essen gerne… was liegt da näher, als dass ich ab und zu für mein Büro aufkoche? Und zudem ist es immer sehr nett, wenn wir dann doch mal Zeit haben, gemütlich zusammenzusitzen und im Stress des Tages kurz durchzuschnaufen. Eigentlich habe ich das regelmäßige Kochen ja auch nur eingeführt, weil zu Hause niemand mit…

Weiterlesen »