Zusammenfassung nach Thema: Forelle

img_2417

Sommerrisotto


Normalerweise mache ich ja Risotto nur im Büro, weil meine Männer das nicht so gerne mögen, meine ArbeitskollegInnen aber umso mehr. Aber diesmal gab es ein Sommerrisotto, das unsere favorisierte Kombination aus dem Norwegenurlaub aufgreift: Gurke und Fisch! Ich weiss auch gar nicht mehr, wie ich auf die Idee gekommen bin. Gekochte Gurken sind ja auch nicht so jedermanns Sache,…

Weiterlesen »
20160514-143437_0376_7d

Spargel herausgeputzt


Spargel an sich finde ich ja schon ein ausgesprochenes Festessen. Vielleicht auch deshalb, weil es ihn nur so wenige Wochen im Jahr gibt. Aber schon auch wegen seinem feinen Geschmack. Mein Mann mag ja lieber den grünen Spargel, der weiße schmeckt ihm zu aufdringlich. Ich kann mich für den weißen auch erwärmen, ist einfach was feines. Und ich suche immer nach…

Weiterlesen »
20160110-141507_8677_7d_quer

Gekochtes Gastgeschenk


Wenn wir bei Freunden zu Gast sind, dann koche ich als Gastgeschenk auch gern mal für alle. So habe ich diesmal in Lausanne einen fabelhaften Fisch mit Fenchel in Orangensauce gezaubert. Einfach, schnell und ein echtes Festessen!  Oft ist es ja dann so, dass man bei Freunden nicht das gleiche Equipement zur Verfügung hat wie gewohnt. Da heißt es dann…

Weiterlesen »
20150411-114539_3289_7d_quer

Letztes Winteressen


Nun ist er bald endgültig da, der Frühling. Noch vor einer Woche ist hier dick Schnee gefallen (und auch liegen geblieben). Gesten beim Einkaufen hat der Junior (in kurzer Hose und T-Shirt) schon gejammert, warum es denn nun so heiß ist. Ein paar Kälteeinbrüche wird es schon noch geben, aber in der Bauernkiste gibt es auch schon Radieschen und Spinat…

Weiterlesen »
20141025-112904_9085_7d_quer

Die berühmten Linsen aus Puy


Hülsenfrüchte sind nicht so ganz das Ding von meinen Männern. Bei mir schon eher, wobei ich mich eher für Linsen als für Bohnen begeistern kann. Rote Linsen mag ich sehr gerne, aber auch Berglinsen oder Belugalinsen kann man schon fein verwenden. Bei unserem Urlaub im Sommer in der Auvergne, hatte ich mir die dort regionalen Puy-Linsen mitgenommen. Aber wie sollte ich sie dann…

Weiterlesen »
20140503-111821_6978_7d_quer

Fische heiß geräuchert


Heute möchte ich euch mal ein technisches Gerät vorstellen, das ich mir vor rund 2 Jahren angeschafft habe. Meine Freundin in Wien hatte mir davon erzählt: ein kleines metallschachtelartiges Gerät, mit dem man schnell und unkompliziert Fische heiß räuchern kann. So habe ich mich ein wenig umgesehen und in einem Fachgeschäft für Fischereibedarf (das lustigerweise auch Hüte verkauft…) dieses Fischräuchergerät…

Weiterlesen »
20140301-124412_4226_7d_quer

Kulinarische Vorbereitung auf den Norden


Langsam bereiten wir uns auf unsere weite Reise in den Norden vor. Deshalb wird das hier heute wohl auch ein kurzer Post. Weil die Kisten schon rumstehen und bepackt gehören, damit wir all die Dinge in unserem Bus unterbringen können, die wir im hohen Norden brauchen. Endlich, endlich darf ich in den Norden fahren! Nach dem verhinderten Urlaub mit meinen…

Weiterlesen »
20130519-151622_8130_7d_quer

Brennesselnudeln mit Räucherfischfülle


Die letzten Wochen hab ich nix geschafft außer arbeiten, manchmal noch nicht mal essen, geschweige denn kochen. Und Blog schon gar nicht – sorry. Aber nun ist kann ich mir wohl immer wieder ein paar Stunden dafür rausschlagen. Zudem habe ich ja eine neue Kamera und muss diese ja auch ausprobieren. Von den vielen Ideen, was ich nun im Frühling…

Weiterlesen »
20120811-112739_8000

Frische Fische


Ich esse eigentlich gerne Fisch. Aber immer, wenn ich dann an der Fischtheke stehe und Fisch kaufen will, dann freut’s mich nicht so richtig. Dann denke ich an die leergefischten Weltmeere, an die Schleppnetze, die die Meeresböden kaputt machen und an die vielen Tonnen Beifang, wo tausende von Tieren sterben müssen, nur weil ich ein kleines Fischfilet essen mag. 85%…

Weiterlesen »