Zusammenfassung nach Thema: Nudeln

img_1048-neu

Versteckte Nudeln


Letztes Jahr habe ich mir in München so einen Gemüseschnitzer gekauft. Ein Teil mit dem man längliches Gemüse in dünne oder dicke nudelartige Stränge schneiden kann. Und dann natürlich gleich mal ausprobiert. Da ich das Teil sicher nicht so oft nutze, habe ich mir eine recht günstige Version zugelegt, die wie ein Spitzer aussieht. Also nix automatisch, sondern alles Handarbeit.…

Weiterlesen »
20150611-131631_4503_7d_quer

Willkommene Gäste


Leider ist unser Garten nur sehr klein. „Briefmarkengroß“ pflege ich zu sagen, maximal „handtuchgroß“. Dabei würde ich gerne auch richtig Gemüse anbauen. André hat mit einer Steinmauer zumindest ein großes Kräuterbeet angelegt, das seit Jahren erfolgreich bepflanzt ist. Dort wuchert Estragon, Salbei, Thymian, Zitronenmelisse und vieles mehr. Die Rahmenbedingungen sind auch erschwerend: 860m Seehöhe, westausgerichtet, viel Schatten wegen Bergen und…

Weiterlesen »
20150228-133525_2323_7d_quer

Pasta mit Zitronensauce / Pâtes à la sauce au citron


Auf unserer Reise nach Südfrankreich haben wir ja diesmal eine Produzentin in ihrem Zitrusgarten in Menton besucht und dort viel über die Aufzucht und Pflege von Zitrusbäumen erfahren. Beim Abschied hat sie uns eine große Kiste voller Zitronen und Orangen mitgegeben. Immer wieder reibe ich unterwegs an den Schalen, der zitronig frische Duft ist unbeschreiblich und erfüllt mich mit einem…

Weiterlesen »
20150103-134628_0760_7d_quer

Pasta für die Wäscheleine


Wir haben uns ja im Sommer eine Tomatenpassiermaschine angeschafft, über die ich ja schon in einem Eintrag von Anfang September berichtet habe. Für diese Maschine hatte ich mir auch einen Pastaaufsatz mitbestellt, weil man damit nicht nur flache Pasta wie mit herkömmlichen Nudelmaschinen herstellen kann sondern auch hohle Nudeln. Denn frische Pasta ist etwas herrliches und mit der gekauften einfach…

Weiterlesen »
20140525-123628_7159_7d_quer

„Besser essen“


Rudi Anschober kenne ich nun schon seit über 10 Jahren von der Arbeit bei den Grünen. Lange habe ich nicht gewusst, dass er sich – so wie ich – auch intensiv mit nachhaltiger Ernährung beschäftigt und auch gerne und gut kocht. Als er den Fleischfreitag initiiert hat, bin ich das erste mal darauf aufmerksam geworden. Zusätzlich hat er als Landesrat…

Weiterlesen »
20130915-183031_1290_7d_quer

Direkt aus Sardinien


Seit diesem Frühjahr ist Innsbruck reicher an einer Möglichkeit, besonders gutes Essen aus dem Süden zu beziehen: die Brüder Carli haben in Pradl die Sardinienprodukte eröffnet. Nun hat man die Möglichkeit, dort vor Ort im Geschäft herumzustöbern und sich seine Lieblingsstücke herauszupicken, wo man bisher auf persönliche Vereinbarungen, Abholen und Zustellung angewiesen war. Zudem hat der Shop nachweislich der Vielfalt…

Weiterlesen »
20130519-151622_8130_7d_quer

Brennesselnudeln mit Räucherfischfülle


Die letzten Wochen hab ich nix geschafft außer arbeiten, manchmal noch nicht mal essen, geschweige denn kochen. Und Blog schon gar nicht – sorry. Aber nun ist kann ich mir wohl immer wieder ein paar Stunden dafür rausschlagen. Zudem habe ich ja eine neue Kamera und muss diese ja auch ausprobieren. Von den vielen Ideen, was ich nun im Frühling…

Weiterlesen »
20130112-140450_4088_quer

Ein Herbstmenü im Winter


Aus Südfrankreich habe ich mir Maronimehl mitgebracht, das ich so langsam verbrauchen sollte. Also habe ich mir vorgenommen, mal wieder Nudeln aus Maronimehl zu machen. Diese schmecken herrlich nussig und doch ein wenig herzhafter als normale Nudeln. Man sollte das Maronimehl aber unbedingt mit ein bisschen normalem Weizenmehl mischen, damit man den Teig gut verarbeiten kann. Maronimehl findet man bei…

Weiterlesen »