Zusammenfassung nach Thema: Ziegenkäse

Frühlingspizza mit Spargel


Seit wir einen Pizzastein haben, machen wir regelmäßig Pizzen – und sie werden immer großartig! Und einen weiteren Vorteil haben Pizzen: es gibt schier unbegrenzte Möglichkeiten, was man drauf legen kann und jedeR kann unabhängig vom anderen entscheiden, was er oder sie haben möchte. So habe ich mir letzthin eine Frühlingspizza mit Spargel gegönnt. Zur Einleitung noch ein paar Worte…

Weiterlesen »

Sommergenüsse


Noch muss man die Sommergemüse über die Maßen ausnutzen und soviel essen wie geht bevor wieder die Kraut- und Rübenzeit über uns hereinbricht. André mag ja keine Melanzani. Oder zumindest nicht so richtig, dh. man muss sie schon gut verpacken, damit er sie isst. Oder gut verstecken, je nachdem. Sie können aber auch ganz schön sperrig sein: die Haut ist…

Weiterlesen »

Sommerfeeling mit gefüllten Zucchiniblüten


Letzten Freitag beim Bauernmarkt bei mir ums Eck von meiner Arbeit haben die Bauern doch glatt Zucchiniblüten zum Kauf angeboten! Da hab ich einfach zuschlagen müssen, sehr lange schon wollte ich mal das Füllen der Blüten versuchen. Ich hatte mich ein wenig schlau gemacht, wie die Blüten normalerweise verarbeitet werden: entweder sie als ganzes in einer Art Backteig gebacken. Oder…

Weiterlesen »

Picknick im Obstgarten


Lange hatte ich mir schon überlegt, mal für den Obstgarten etwas Spezielles zum Picknicken vorzubereiten. Sonst hatten wir vor Ort halt immer eine klassische Jause: Brot, Käse und Wurst oder Speck, dann ein Stückchen Schokolade oder eine andere Süssigkeit. In Frankreich hat meine Freundin oft einen pikanten Cake gemacht und den auf Parties mitgenommen. Dabei wird aus Eiern, Mehl, Öl…

Weiterlesen »

Fenchel auch für Fenchelnichtganzsogernmöger


In den letzten Jahren habe ich Fenchel für mich entdeckt. Außer roh, da bin ich immer noch recht skeptisch, weil mir das zu sehr nach Anis schmeckt. Aber gekochter Fenchel geht immer: ist gut mit Senf (eine meiner Lieblingszubereitungen), ist gut zu Fleisch und Fisch. Aber am besten ist Fenchel überbacken! Dabei habe ich schon alle möglichen Varianten ausprobiert, was…

Weiterlesen »

Winterklassiker: Rote-Rübensalat!


Bei mir zu Hause mögen sie rote Rüben nicht besonders – um es mild auszudrücken. Das heißt genauer: es bleiben eigentlich alle rote Rüben für mich. Aber seit ich entdeckt habe, was man damit alles machen kann, bestelle ich mir in der Bauernkiste öfters welche. Diese wunderbare litauische Suppe liebe ich, aber für die ist es gerade zu kalt. Die…

Weiterlesen »

Zucchini – kugelig und gefüllt


In der Markthalle habe ich schon seit längerem die hübschen Kugelzucchini bewundert, die es dort bei den Bäuerinnen gibt. Sagt, gab es die immer schon? Oder sind die quasi neu im Sortiment? Ich kann mich nicht an erinnern, dass es früher gelbe Zucchini oder Zucchini in Kugelform gab. So habe ich einmal sicherheitshalber ein paar gekauft und mir dann überlegt,…

Weiterlesen »