Zusammenfassung nach Thema: Rhabarber

Mohn-Rhabarbertarte


Aus Rhabarber lassen sich wunderbare Tartes für den Frühling zaubern. So wie diese feine Tarte mit leicht künstlerischem Touch. Lasst euch überraschen! So wie jeden Frühling, sind Rhabarbertartes Pflicht. Mindestens ein Mal, genauso wie Rhabarberkuchen mit Streusel. Diesmal habe ich den Rhabarber mit Mohn kombiniert. Dabei wird in die Sauce, die auf die Tarte kommt, mit ein wenig Mandel und…

Weiterlesen »

Gebackener Rhabarber mit Hollerjoghurt und karamellisierten Walnüssen


Die Rhabarbersaison ist heuer fast vorbei, mir kommt irgendwie vor, dass diesmal nicht so viel auf dem Markt angeboten wurde. Aber vielleicht täusche ich mich auch. Zeit, nochmal eine leckere Nachspeise aus den Stangen zu kochen. Oft mache ich Streuselkuchen mit Rhabarber oder Kompott fürs Frühstück. Diesmal habe ich eine andere Technik ausprobiert und war erstaunt, dass das doch so…

Weiterlesen »

Rhabarber in guter Begleitung


Bei uns gibt es fast jedes Wochenende Kuchen, süße Tartelettes oder Kekse. Meine beiden Männer lieben Süßes und manchmal habe ich den Eindruck, dass sie diese eher inhalieren, als normal essen. Nichts ist vor ihnen sicher, will man montags nach der Arbeit noch selber ein Stück vom Wochenendkuchen haben, so muss man das ausdrücklich anmelden. Sonst wird alles ratzfatz aufgegessen.…

Weiterlesen »

Rhabarbertarte mit Spitzenhaube


Endlich gibt es wieder frisches Obst und Gemüse auf den Märkten. Rhabarer ist einer der ersten, der geerntet wird – noch vor den Erdbeeren – und dann gibt es mal wochenlang Rhabarerkuchen in den unterschiedlichen Ausprägungen. Doch dieses Jahr hat sogar Nicolas die Rhabarberkuchen und -tartes für sich entdeckt. Was mich ja freut, aber den Kuchen noch schneller schwinden lässt…

Weiterlesen »