Vom Winter überrascht…

chiliundschokolade.at/ - info@chiliundschokolade.at/
fb/chiliundschokolade
instagram/alexmedwedeff

20121028-125809_1473So plötzlich ist er ja gar nicht gekommen, der Schnee. Schon Mitte der Woche war es klar, dass er das Wochenende bestimmen würde. Ende Oktober ists auch, hier in Tirol also quasi höchste Zeit, dass die erste Schicht der weißen Pracht das Land überzieht. Aber vielleicht doch ein wenig plötzlich, weil es noch vor einer Woche möglich war, in kurzem T-Shirt auf der Terrasse mittag zu essen. Man wollte es einfach nicht wahr haben, dass der Sommer endgültig vorbei ist und der Winter vor der Tür steht.

Auch die Natur wurde vom Schnee überrascht: die meisten Bäume haben ihre Blätter noch nicht verloren und sich noch nicht auf Winter eingestellt. Die Bäuerin vorne am Eck, wo ich im Herbst immer Zwetschgen und Äpfel hole, hat wohl auch nicht damit gerechnet, dass der Schnee nun doch so schnell kommt. In ihrem Obstgarten sind die Apfelbäume noch voller Äpfel, die nun mit einer dicken Schneehaube bedeckt sind. Mit meiner Kamera bin ich nun losgezogen, um die armen Äpfel abzulichten: unter Schnee, mit Eistropfen auf der Haut.

Die Hände eingefroren bin ich zufrieden nach Hause zurückgekehrt. Glücklicherweise habe ich noch Äpfel zu Hause, die rechtzeitig gepflückt worden sind und gönne mir einen Tee und ein Stück Apfelschlangerl nach Katharina Seiser.

20121028-124732_143820121028-124754_1440
20121028-125112_144820121028-125211_1451
20121028-125357_145620121028-125425_1461
20121028-124310_143320121028-124847_1441

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.