Kategorie durchblättern: Rezension

Unkompliziert & gut – "Put a lot of Love in it"


Normalerweise bin ich beim Rezensieren von Kochbüchern eher zurückhaltend. Aber Bücher von anderen BloggerInnen schaue ich mir immer sehr aufmerksam an und verfolge, was sich da am Markt so tut. Als nun Alexandra Palla ein Buch veröffentlicht hat, hab ich mir beim Verlag ein Rezensionsexemplar angefordert (danke nochmals an den Verlag dafür!). Alexandra Palla “kenne” ich eigentlich von Facebook und…

Weiterlesen »

"Besser essen"


Rudi Anschober kenne ich nun schon seit über 10 Jahren von der Arbeit bei den Grünen. Lange habe ich nicht gewusst, dass er sich – so wie ich – auch intensiv mit nachhaltiger Ernährung beschäftigt und auch gerne und gut kocht. Als er den Fleischfreitag initiiert hat, bin ich das erste mal darauf aufmerksam geworden. Zusätzlich hat er als Landesrat…

Weiterlesen »

Neues aus dem Sacher


Vor ein paar Wochen flatterte eine Einladung zur Präsentation des neuen Sacher-Kochbuches in meine Mailbox. Endlich mal eine spannende Einladung neben der vielen anderen Werbeaufrufe. Nachdem zuerst nur ein Termin in Wien angekündigt war (und das montag vormittags…), stellte sich heraus, dass es auch eine Präsentation in Innsbruck gibt. Was hab ich mich gefreut, dass endlich auch mal was in…

Weiterlesen »

Mein Spargelsalat wird berühmt!


Vor ein paar Wochen habe ich meinen Blog und das Rezept vom Spargelsalat mit Prosciutto und Wachteleiern beim AMA – Foodblogaward eingereicht. Ich hatte schon gar nicht mehr daran gedacht, da erreichte mich die Nachricht, dass mein Rezept unter den ausgewählten besten 30 Rezepten von all den eingereichten ist und somit in einem kleinen Online-Kochbuch veröffentlicht wird. Es ist 2019…

Weiterlesen »

Schokoladeverkostung


Vor zwei Wochen in Tübingen habe ich ein wunderbares Geschäft entdeckt: Safran heißt es und bietet viele Genüsse aus aller Welt an – und nur die besten und teuersten: Gewürze und Gewürzmischungen, asiatische Zutaten, Tees, verschiedene Nudelsorten, Schokoladen, ja sogar frische Pralinen, Essig und Öle, etc. Und man kann ordentlich viel Geld dort lassen, wenn man sich ein bisschen durchkosten…

Weiterlesen »